Weihnachtsplätzchen - zart und mürbe

© Alexandra Torro auf Unsplash

Was ist Weihnachten ohne leckeres Weihnachtsgebäck? In diesem Kurs lernen die Teilnehmer*innen den Umgang mit feinen Gebäckteigen und sehr unterschiedlichen Plätzchen.

Alle Rezepte stammen aus alten überlieferten Sammlungen aus meiner bayrischen Heimat und sind einfach nur super! Bitte Rollholz und Ausstecher mitbringen. Mein Tipp: kleinere Ausstecher ergeben ein edleres Aussehen und mehr Plätzchen.

Sigrun Birkelbach, seit fast 30 Jahren Heilpraktikerin mit eigener Praxis, ist spezialisiert auf Darmerkrankungen und chronische Beschwerden sowie Schmerzen. Mittlerweile ist bekannt, dass eine falsche Ernährungsweise viele Erkrankungen triggert und verstärkt. In den Kursen erlernen die Teilnehmer*innen den Umgang mit leckeren, deftigen Speisen ohne Fleisch. "Wenn das Gemüse nicht schmeckt, ist nicht das Gemüse schuld..."

Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, Restbehälter, Getränke

1 Abend, 19.11.2024
Dienstag, 18:00 - 21:45 Uhr
1 Termin(e)
Di 19.11.2024 18:00 - 21:45 Uhr Realschule plus und Fachoberschule, Flammersfelder Str. 5a, 53567 Asbach, Schulküche, EG
Leitung
Sigrun Birkelbach
, staatlich geprüfte Heilpraktikerin
A320  Neu!
 
23,00 € (zzgl. ca. 15 € Lebensmittelumlage direkt an die Dozentin zu entrichten) (5 UStd.)
min. 6 - max. 10
Außenstelle Asbach - 02683 - 9120


Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)