Mit dem Rollator auf DU und DU - Tipps, Kniffe und Übungen!

© pixabay.com
Rollator - Training für den leichteren und sichereren Umgang mit dem Rollator
Das Rollator-Training der Deutschen Verkehrswacht richtet sich sowohl an erfahrene, langjährige Rollator-Nutzer, als auch an Personen, die mit dem Gedanken spielen, sich einen solchen anzuschaffen und bislang keine Erfahrungen mit einem Rollator haben.

Ziel der Veranstaltung ist es, den leichteren und sichereren Umgang mit dem Rollator zu erlernen bzw. zu vertiefen. Durch die sachgerechte Nutzung können Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen und Stürze vermieden werden, was letztlich für mehr Selbstständigkeit und Sicherheit im eigenen Alltag sorgt.

Für künftige Neueinsteiger*innen gibt es eine neutrale und unabhängige Rollator-Beratung. Unter dem Motto "7 Tipps zur Rollator-Auswahl" dient sie einer ersten Orientierung, den geeigneten Rollator für sich zu entdecken.

Das Rollator Training ist eine Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Seniorenbeirat Rengsdorf-Waldbreitbach und der Koordinierungsstelle für Gesundheitsförderung und Prävention der Kreisverwaltung Neuwied.

1 Tag, 06.05.2025
Dienstag, 10:30 - 12:30 Uhr
1 Termin(e)
Di 06.05.2025 10:30 - 12:30 Uhr Haus des Kurgastes, Parkstr. 2, 56581 Ehlscheid
Leitung
Brodeßer Cornelia
R393  Neu!
 
5,00 € (2.67 UStd.)
min. 8 - max. 12
Außenstelle Rengsdorf-Waldbreitbach - 02634 - 61113


Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)