Zeitenwende - Was uns Hoffnung in Zeiten der Krise macht

© Nick Fewings auf Unsplash

Wie können wir gut leben, wenn die Zeiten unsicher geworden sind? Der Überfall Russlands auf die Ukraine war im Februar 2022 Anlass für das Ausrufen einer „Zeitenwende“ durch Olaf Scholz.  Der Angriffskrieg ist sicher das gravierendste Ereignis der letzten Jahre. Nach der Pandemie sind aber die Klimakrise, die Digitalisierung, Krise der Demokratie, Elemente einer für viele Menschen und alle Generationen beunruhigenden Konstellation. Wenn nichts mehr so zu sein scheint, wie es zuvor war, wie können wir dennoch zuversichtlich und resilient bleiben? Was kann uns Hoffnung geben, ohne dass wir optimistisch sein müssen, ohne positives Denken oder Trost der Religion? In seinem Vortrag möchte der Autor und Bildungsreferent Karl Hermann Amthauer helfen, sich ein Bild von der Wirklichkeit zu machen, zum Nachdenken und Gespräch über unser Handeln in der Welt anregen.

1 Evening, 09/09/2024
Monday, 07:00 PM - 08:30 PM
1 appointment
Mo 09/09/2024 07:00 PM - 08:30 PM Verbandsgemeindeverwaltung Linz, Am Schoppbüchel 5, 53545 Linz am Rhein, Besprechnungsraum 305/306, 3. OG
Leitung
Karl Hermann Amthauer
L130  Neu!
 
8,00 € (2 UStd.)
min. 5 - max. 15
Außenstelle Linz - 02644 - 5601-11


Veranstaltung in Warenkorb legen
Anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)