Heizen mit Wärmepumpe (Online)


Die meisten Haushalte in Rheinland-Pfalz heizen mit Öl oder Gas. Angesichts steigender Energiekosten, ungeklärter Fragen zur Versorgungssicherheit und den Vorgaben zum klimafreundlichen Heizen durch das Gebäudeenergiegesetz suchen viele Menschen nach Alternativen zur Gas- oder Ölheizung und denken über den Einbau einer Wärmepumpen-Heizung nach. Um Fehlentscheidungen zu vermeiden, sollte der Heizungstausch wohlüberlegt sein. 

In diesem Webseminar erläutert Elisabeth Foit, Energieberaterin der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, ob und unter welchen Voraussetzungen eine Wärmepumpe als neue Heizung in Frage kommt. Dabei erklärt sie die Funktion der Wärmepumpe, welche Anforderungen das Gebäude und die Heizkörper erfüllen sollten, welche Fördermöglichkeiten bestehen und ob eine Kombination mit einer Photovoltaikanlage möglich ist.

1 Abend, 20.11.2024
Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Mi 20.11.2024 18:00 - 19:30 Uhronline (Zoom 1)
Leitung
Elisabeth Foit
, Referentin der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz
G146  Neu!
 
kostenfrei (2 UStd.)
min. 5 - max. 50
KreisVolkshochschule Neuwied e.V. - 02631 - 347813


Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)