Malen für die Seele - Prävention für die Gesundheit

Malkurs für erwachsene Teilnehmer*innen
Selbstwirksamkeit und Gefühle

In diesen unruhigen Zeiten tut es gut, die Seele zu stärken. Das geschieht in diesem Kurs, indem zu einer Anregung ein Bild gestaltet wird. Lassen Sie sich überraschen, was Ihnen dazu einfällt und wie sie es ins Bild bringen.

Dazu ist kein besonderes Talent zum Malen nötig. Es entstehen aussagekräftige Bilder, wenn Sie sich auf das Thema einlassen, egal ob Sie im Gestalten geübt sind oder nicht.

Nach dem kreativen Teil schauen wir uns die Bilder gemeinsam an und tauschen unsere Eindrücke aus. So nähern wir uns dem an, was wir brauchen, um unser seelisches Gleichgewicht zu stabilisieren.

Der Kurs ersetzt keine psychotherapeutische Behandlung.

Die Mal-Utensilien werden wird zur Verfügung gestellt.

09.01.2024 - 20.02.2024 (6-mal) 18:30 - 20:00 Uhr
Leitung
D222.1 
 
78,00 € (gültig bei 4 Teilnehmenden)
64,00 € (gültig bei 5 Teilnehmenden)
54,00 € (gültig von 6 bis 8 Teilnehmenden)
Als Unkostenbeitrag sind zusätzlich am ersten Termin einmalig 5 € an die Dozentin zu entrichten. (12 UStd.)
min. 4 - max. 8
Außenstelle Dierdorf - 02689 - 29114


Kontaktaufnahme

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular nicht für Anmeldungen, sondern nur für Nachfragen.

Felder mit "*" sind Pflichtfelder.