Abiturwissen Mathematik

Teil 1: Einführung in die Differentialrechnung
Die Differentialrechnung ist ein wichtiges Teilgebiet der Analysis und für viele Anwendungsbereiche auch außerhalb der Mathematik von erheblicher Bedeutung. Mithilfe der Ableitung lassen sich Veränderungen einer Größe aufzeigen. Daher ist die Differentialrechnung ein wesentlicher Bestandteil in naturwissenschaftlichen, technischen und wirtschaftlichen Anwendungen. Das Ableiten von Funktionen ist eine grundlegende und unverzichtbare Fertigkeit innerhalb und außerhalb der Mathematik und wird sowohl direkt als auch indirekt in Klausuren und nicht zuletzt in der Abiturprüfung von Ihnen gefordert. 
 
Die Themen 1 bis 5 vermitteln die theoretischen Grundlagen der Differentialrechnung. Die Themen 6 bis 11 führen in die elementaren Differenzierungsregeln ein, die die Anwendung der Differentialrechnung auf praktische Problemstellungen sehr erleichtern. 
 
Dieser Kurs hilft Ihnen, Ihr Wissen und Ihre Fertigkeiten in diesem wichtigen Themengebiet zu erlernen und zu üben. 
 
Zu den im Kurs für Oberstufenschülerinnen und -schüler behandelten Themen gehören: 

  • Die Bestimmung von Bestwerten (Extremwerten) durch Funktionsgraphen
  • Die Berechnung von Tangentensteigungen
  • Die Bestimmung von Extremwerten mit Hilfe der Ableitungsfunktion (1. Ableitungsfunktion)
  • Die Prüfung einer Funktion auf Maximum, Minimum oder Sattelpunkt / Wendepunkt mit Hilfe der 2. Ableitungsfunktion
  • Zusammenfassende Übungen zu den Punkten 1-4 
  • Die Potenzregel
  • Die Faktorregel 
  • Die Summenregel
  • Die Produktregel 
  • Die Quotientenregel
  • Zusammenfassende Übungen zu den Punkten 6-10 
 
Primär für Schüler /- innen der beiden Jahrgänge vor dem Abitur, aber auch Studenten/Studentinnen und Wiederholer/-innen sind herzlich willkommen.
 
Voraussetzung: Mathematikkenntnisse der Mittelstufe 

Mitzubringen sind: Schreibzeug, Taschenrechner, wenn möglich ein graphischer Taschenrechner (GTR)

13 Abende, 05.09.2019 - 12.12.2019
Donnerstag, 17:15 - 19:30 Uhr,
13 Termin(e)
Bruno Müller, Dipl.-Ing. 
U601  Neu!
Kooperative Realschule plus, Linzer Str. 17 b, 53572 Unkel, Klassenraum 1.26, 1. OG
 
108,00
(39 UStd.)
min. 7 - max. 12
Außenstelle Unkel - 02224-180616

Belegung: 
 (Plätze frei)