Gesunder Schlaf - gesundes Leben

Arzt-Patienten-Gespräch in Kooperation mit der Initiative Region Mittelrhein
Erholsamer Schlaf ist unabdingbar für unsere Leistungsfähigkeit, für Wohlbefinden und Gesundheit. Schlafbezogene Störungen können u.a. zu Müdigkeit am Tage, zu Erschöpfung, Konzentrations- und Gedächtnisproblemen führen. Wenn die Atmung nachts nicht richtig funktioniert, steigt das Risiko für Herzinfarkte, Schlaganfälle, auch Parkinson-Syndrome und Alzheimer-Erkrankungen treten häufiger auf. Für Schlafstörungen kann es eine ganze Reihe von körperlichen Ursachen sowie psychischen Ursachen geben, auch äußere Faktoren spielen eine Rolle. Daher sind Schlafstörungen ein ernst zu nehmendes Problem. Der Referent wird über moderne Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten im Schlaflabor informieren. Im Anschluss daran findet eine Gesprächsrunde statt, bei der Sie ihre Fragen rund um das Thema stellen können.
Dr. med. Dieter Pöhlau ist Chefarzt der Neurologischen Abteilung und des Schlaflabors der DRK Kamillus Klinik in Asbach.
1 Abend, 21.11.2018
Mittwoch, 19:00 - 21:00 Uhr,
1 Termin(e)
Dieter Pöhlau 
B301 
Rathaus Bad Hönningen, Marktstr. 1, 53557 Bad Hönningen, Sitzungssaal, 1. OG
 
gebührenfrei (2.67 UStd.)
min. 8 - max. 100
Außenstelle Bad Hönningen - 02635-7211 / -7225

Belegung: 
 (Plätze frei)