Das Tao des Wanderns - Eintägige "Pilgerreise" zur inneren Mitte


Eine Entspannungstherapeutin und Rhein-Romantik-Führerin lädt zu einem einzigartigen Natur-Erlebnis ein: Nach dem Motto des kontemplativen Schweigens wandert sie mit Ihnen auf den Spuren der Mönche und der Dichter durch das Siebengebirge. Ihre kleine „Pilgerreise“ führt vom historischen Weinberg in Oberdollendorf über Kloster Heisterbach auf den Petersberg und von dort zur Rosenau. Der Rundweg führt durch ein romantisches Felsengebiet zurück zum Ausgangspunkt. Der Blick auf Berge, Wiesen und Täler sowie das schillernde Wasser des Rheins haben eine befreiende Wirkung. Die Teilnehmer/-innen erleben den Wechsel der Tageszeiten und sehen die Natur als Schöpfung. Wanderpausen werden angereichert durch Poesie und Fantasiereisen, Naturmeditationen, Reflexzonenmassagen, Yoga und Qigong. Der Geist wird frei von Belastungen und Schmerz, Spannungen können ins Erdreich abfließen. Als Nebeneffekt verbrennt der Organismus bis zu 80 Kalorien auf einem Kilometer Weg!
Bitte wetterfeste und warme Kleidung, Wanderschuhe, Rucksack, Isomatte (ggf. für ein Mittagsschläfchen in freier Natur) sowie Verpflegung mitbringen. Den Fotoapparat bitte zu Hause lassen. Ein entspannender Film über das Siebengebirge steht auf der Website der Kursleiterin bereit. Eine Stornierung der Veranstaltung ist nur bis eine Woche vor Kursbeginn möglich.
1 Tag, 20.10.2018
Samstag, 09:30 - 17:30 Uhr,
1 Termin(e)
Gabriele Walter 
G330 
Treffpunkt: Weingut Blöser, Am Hofladen, Bachstr. 112, 53639 Oberdollendorf
 
34,00
(10.67 UStd.) Eine kostenlose Stornierung ist bis einer Woche vor Veranstaltungsbeginn möglich.
min. 9 - max. 15
KreisVolkshochschule Neuwied e.V. - 02631-347813

Belegung: 
 (Plätze frei)