Haus der kleinen Forscher: Modulreihe "Wasser plus" und "Sprudelgase"

Fortbildung für Erzieher/-innen
Die gemeinnützige Stiftung "Haus der kleinen Forscher" unterstützt pädagogische Fachkräfte dabei, den Forschergeist von Mädchen und Jungen im Kita- und Grundschulalter qualifiziert zu begleiten. In der zweiteiligen Reihe erfahren Erzieher/-innen Grundlegendes zur Umsetzung von naturwissenschaftlichen Themen in der Kita und darüber, wie diese im Alltag verankert werden können auf Wunsch bis hin zur Zertifizierung als "Haus der kleinen Forscher". An jedem der beiden Praxistage steht ein naturwissenschaftliches Thema im Vordergrund, es werden Experimente erprobt, die sich unmittelbar in den Kita-Alltag übertragen lassen.

Teil 1: Forschen mit Sprudelgasen

Wie kann man sich selbst Brausepulver herstellen? Was hat es mit übersprudelnden Mineralwasserflaschen auf sich? Vulkanausbrüche, rasante Raketen und tanzende Senfkörner - Experimente mit Sprudelgas haben erstaunliche Effekte! Lernen Sie in dem Workshop nicht nur 'sprudelnde Experimentideen', sondern gleichzeitig einzelne Aspekte des naturwissenschaftlichen Vorgehens wie genaues Beobachten, Vergleichen und das Aufstellen von Hypothesen kennen. Reflektieren Sie Ihre Haltung und machen Sie sich im Workshop zudem bewusst, wie beim gemeinsamen Forschen mit Kindern auch die Sprachentwicklung gefördert wird.

Teil 2: Forschen zu Wasser in Natur und Technik
Wasser ist integraler Bestandteil unserer Erfahrungswelt. So begegnen wir dem Wasser ständig in unserem Alltag: Wir putzen uns damit morgens die Zähne, kochen anschließend Kaffee, waschen die Wäsche oder stehen unter der Dusche. Wasser kommt jedoch nicht nur aus dem Hahn! Welchen Weg nimmt es eigentlich bis dahin und wo kommt es her? Wo steckt das Wasser in Luft und Boden? Wo steckt es auch in uns Menschen? Was gibt es alles an einem See oder am Meer zu entdecken? Warum schwimmen schwere Schiffe, wie schwimmen Enten und Frösche? Und auf welche Weise können wir die Kraft des Wassers für uns nutzen? Die Fortbildung zeigt die vielfältigen Bezüge des Wassers zu unserem Alltag auf.
2 Tage, 07.06.2018, 16.11.2018
Donnerstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
Freitag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause,
2 Termin(e)
Nicole Ling, Heilpädagogin, Erzieherin, Sprachförderkraft, Entspannungspädagogin 
G530  Neu!
 
30,00
(vorbehaltlich der Landesförderung) (16 UStd.) Eine kostenlose Stornierung ist bis drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich.
min. 8 - max. 15
KreisVolkshochschule Neuwied e.V. - 02631-347813

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Nicole Ling

Mo, Do 05.03.18
09:00 - 16:00 Uhr
Neustadt/Wied
Fr 20.04.18
09:00 - 16:00 Uhr
St. Katharinen
Mi, Do 13.06.18
09:00 - 16:00 Uhr
Linz
 neu 
Fortbildung für Erzieher/-innen
G509
Fr 21.09.18
09:00 - 16:00 Uhr
St. Katharinen