Europas Griff nach den Sternen

Vortrag mit Diskussion zur Europäischen Zusammenarbeit in der Raumfahrt
Nach der Katastrophe des Zweiten Weltkrieges entschied man sich in Westeuropa, nicht nur in der Politik und Wirtschaft zusammen zu arbeiten, sondern auch in der Raumfahrttechnik. So entstanden europäische Raumfahrtprojekte, die immer auch in einem Spannungsfeld aus Anlehnung an US-Aktivitäten, Konkurrenz zu diesen und Kooperation mit dem Ostblock agierten. Der Vortrag gibt einen Überblick über die Entwicklung der europäischen Raumfahrtaktivitäten von den schwierigen Anfängen bis zu den heutigen Erfolgen wie z. B. die Kometenmission Rosetta.
1 Abend, 11.09.2017,
Montag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Johannes Weppler 
L120  Neu!
Verbandsgemeindeverwaltung Linz, Am Schoppbüchel 5, 53545 Linz, Sitzungssaal, EG
 
5,00
(2 UStd.)
min. 5 - max. 25
Außenstelle Linz - 02644-5601-11

Belegung: