Einbruchschutz - Wie sichere ich mein Haus/meine Wohnung gegen Einbrecher?

© Thorben Wengert - pixelio.de
In Kooperation mit dem Polizeipräsidium Koblenz
Das Thema "Einbruch" bewegt und verunsichert, da die Täter in einen sehr intimen Lebensbereich - die eigenen vier Wände - eindringen. Das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit im eigenen Zuhause geht ebenso verloren, wie das Diebesgut.

Die gute Nachricht:  Polizeiliche Erfahrungen zeigen, dass ein Täter nach wenigen erfolglosen Versuchen in ein Objekt einzudringen, von seinem Vorhaben Abstand nimmt und weiterzieht. Damit es erst gar nicht zu einem Einbruch kommt, kann jeder Wohnungseigentümer selbst aktiv werden und eigene Schutzmaßnahmen vornehmen oder Schutzeinrichtungen installieren lassen.

Wie dies möglichst effektiv und kostengünstig geschieht, erfahren Sie bei dieser Informationsveranstaltung mit Polizeihauptkommissar Dietrich Viebranz vom Beratungszentrum des Polizeipräsidiums Koblenz.

Eine Anmeldung ist erforderlich.
1 Abend, 04.03.2024
Montag, 18:30 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
Mo 04.03.2024 18:30 - 20:00 Uhr Verbandsgemeindeverwaltung Linz, Am Schoppbüchel 5, 53545 Linz am Rhein, Sitzungssaal, EG (Bitte immer den Haupteingang benutzen.)
Leitung
Dietrich Viebranz
, Polizeihauptkommissar (Beratungszentrum des Polizeipräsidiums Koblenz)
L154  Neu!
 
kostenfrei (2 UStd.)
min. 6 - max. 30
Außenstelle Linz - 02644 - 5601-11


Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)

Kontaktaufnahme

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular nicht für Anmeldungen, sondern nur für Nachfragen.

Felder mit "*" sind Pflichtfelder.