Süße und herzhafte Strudel

© Alexandra Torro auf Unsplash

In meiner Kindheit gab es bei uns in Bayern an fleischlosen Tagen Fisch oder Mehlspeisen. Mein absolutes Lieblingsessen war der „Milchrahm-Apfelstrudel“. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer*innen, wie ein richtiger Strudelteig zubereitet wird und was es braucht, um ihn hauchdünn auszuziehen und welche Füllungen man verwenden kann. Im Kurs backen wir einen Milchrahm-Apfelstrudel, einen Topfenstrudel und eine herzhafte Variante mit Gemüsefüllung. Bitte selbst eine Auflaufform mitbringen, in der ein Strudel in der gewünschten Größe gebacken wird (Ca. 20 – 30 cm Länge).

Sigrun Birkelbach, seit fast 30 Jahren Heilpraktikerin mit eigener Praxis, ist spezialisiert auf Darmerkrankungen und chronische Beschwerden sowie Schmerzen. Mittlerweile ist bekannt, dass eine falsche Ernährungsweise viele Erkrankungen triggert und verstärkt. In den Kursen erlernen die Teilnehmer*innen den Umgang mit leckeren, deftigen Speisen ohne Fleisch. "Wenn das Gemüse nicht schmeckt, ist nicht das Gemüse schuld..."

Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, Restbehälter, Getränke

1 Abend, 19.02.2024
Montag, 18:00 - 21:45 Uhr
1 Termin(e)
Mo 19.02.2024 18:00 - 21:45 Uhr Realschule plus und Fachoberschule, Flammersfelder Str. 5a, 53567 Asbach, Schulküche, EG
Leitung
Sigrun Birkelbach
, staatlich geprüfte Heilpraktikerin
A320  Neu!
 
23,00 € (zzgl. ca. 5-10 € Lebensmittelumlage direkt an die Dozentin zu entrichten) (5 UStd.)
min. 6 - max. 10
Außenstelle Asbach - 02683 - 9120


Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)

Kontaktaufnahme

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular nicht für Anmeldungen, sondern nur für Nachfragen.

Felder mit "*" sind Pflichtfelder.