Nordic-Walking - fit mit zwei Stöcken

© AdobeStock
Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene
Gehen auf die nordische Art gilt als eine der gesündesten Sportarten überhaupt. Du erlernst den korrekten Einsatz der Walkingstöcke. Die Stöcke  sind nicht nur zum abstützen da, sondern viel mehr um zu üben, die Schultern beim Walken zu bewegen, die Hände zu öffnen und so die Lymphe zu aktivieren. Die Bewegung ist für den ganzen Körper gut und beansprucht Herz und Kreislauf, regt den Stoffwechsel an, stärkt Muskeln und Knochen und rückt überflüssigen Pfunden zu Leibe. Hier ist es möglich, präventiv eine gesunde Alternative zum Laufen erlernen, die auch noch viel Spaß an der frischen Luft bringt und auch nach Teilnahme am Kurs selbstständig angewendet werden kann.


Bitte mitbringen: eigene Stöcke

19.01.2024 - 15.03.2024 (9-mal) 15:45 - 16:45 Uhr
Leitung
P344.1 
 
60,00 € (gültig von 6 bis 7 Teilnehmenden)
50,00 € (gültig ab 8 Teilnehmenden) (12 UStd.)
min. 6 - max. 15
Außenstelle Puderbach - 02684 - 8581-08