Rosen – mehr als nur Deko

Workshop in Kooperation mit der Kreisverwaltung Neuwied
Rosen gelten als die Königin der Blumen, doch sie können mehr als schön aussehen und uns mit ihrem lieblichen Duft betören. Alle Rosensorten sind, ungespritzt natürlich, genießbar. Zudem können Sie in Kosmetika und Pflegeprodukten verwendet werden. Selbst eine heilende Wirkung sagt man ihnen nach. Bein Einkauf gilt es auch fair gehandelte Rosen zu achten.

Essbare Rosen und Hagebutten finden sich überall in Gärten, Wäldern oder an Wiesenrändern. Zu fast jeder Jahreszeit lassen sich Rosenblütenblättern als Öl oder Essig aufsetzen und damit für die weitere Verwendung konservieren.

Die wertvollen Hagebutten stecken voller Vitamine und können getrocknet oder frisch als Tee zubereitet werden sowie als Hagebuttengelee, -mus oder herzhafte Sauce. In der Hagebutte steckt 30mal mehr Vitamin C als in einer Zitrone, weshalb man sie auch die Zitrone des Nordens nennt.

In der Wildkräuterküche sollten Rosen nicht fehlen. Dekorativ können sie manche Süßspeise aufhübschen und als Rosenzucker den Sommerdrink beleben.
Mit Rosenöl lassen sich fein duftende Pflegecremes herstellen. Im Praxisteil stellen wir eine Rosencreme sowie Rosensalz oder Rosenzucker her.

Bitte bringen Sie kleine Glastiegel und Schraubgläser (150 – 300 ml) mit.
1 Abend, 08.05.2023
Montag, 18:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
Mo08.05.2023
18:00 - 21:00 Uhr
Außerschulischer Lernort - Abfallentsorgungsanlage Linkenbach, Deponiestraße, 56317 Linkenbach
Leitung
Kordula Honnef
, Gärtnerin der Klostergärten, Bildungsreferentin für Natur und Umwelt
G191  Neu!
 
Kursgebühr:
5,00
inkl. Materialkosten durch Förderung der Stabsstelle Energie, Klima und Umwelt (4 UStd.)
min. 5 - max. 20
KreisVolkshochschule Neuwied e.V. - 02631 - 347813


Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Kordula Honnef
Bildungsreferentin für Natur und Umwelt

Do 09.02.23
18:00–21:00 Uhr
Rengsdorf
Plätze frei

Fruchtbare Böden im eigenen Garten

 neu 
Workshop in Kooperation mit der Kreisverwaltung Neuwied
G190
Do 13.04.23
17:00–20:00 Uhr
Waldbreitbach
Plätze frei

Essbare Wildnis - Waldgärten als Klimachance

 neu 
Workshop in Kooperation mit der Kreisverwaltung Neuwied
G192
Mo 22.05.23
17:00–20:00 Uhr
Waldbreitbach
Plätze frei

Kreislaufwirtschaft im Nutzgarten

Workshop in Kooperation mit der Kreisverwaltung Neuwied
G193
Mo 26.06.23
17:00–20:00 Uhr
Waldbreitbach
Plätze frei

Naturkosmetik: Kräuteröle

Workshop in Kooperation mit der Kreisverwaltung Neuwied und dem MGH Neustadt
G194
Do 07.09.23
18:00–21:00 Uhr
Neustadt (Wied)
Plätze frei

Natur fördern - Vielfalt erleben

 neu 
Fortbildung für Erzieher*innen
G513
Mo 11.09.23
09:00–16:00 Uhr
Waldbreitbach
Plätze frei

Alternative Geschenkverpackungen selbst gebastelt

 neu 
Workshop in Kooperation mit der Kreisverwaltung Neuwied
G195
Do 23.11.23
18:00–21:00 Uhr
Linkenbach
Plätze frei