Honigwein zum Selbermachen (Online-Selbstlernkurs)

© Pixabay

Lernen Sie in diesem Kurs alles Wichtige, dass Sie über die Herstellung von Met schon immer wissen wollten: Von der Auswahl der wichtigsten Rohstoffe für den Met, wie des Honigs, Wassers, Gärhefe, dem Ansatz des Metmostes, dem Vergärungsprozess, der Klärung und Filtration, dem Nachsüßen des Mostes bis zu den Methoden der haltbaren Flaschenabfüllungen. Darüber hinaus erhalten Sie eine Einführung in die Verpackungsverordnung, Weinverordnung und Alkoholbestimmung.

Kursinhalte
1. Die Geschichte des Honigweines
2. Honigweinkunde: Ablaufkonzept, Ansatz des Mostes und Gärung, Utensilien, Filtration des Honigweines, Sterilisierung und Flaschenabfüllung des Honigweines
3. Arbeitsablauf der Honigweinherstellung: Zutaten und Gerätschaften, Ansatz des Mostes, Ansatz und Zusatz der Hefe, Gärung und erster Abstich, Restsüsseeinstellung, Abzug und Filtration, Sterilisation, Heißabfüllung, Alkoholbestimmung, Flaschenettikettierung
4. Dokumentation: Metprotokoll, Protokollvorlage
5. Tipps
6. Gesetze: Österreich, Deutschland
7. Rezepte: Rezept der Imkerschule Warth bei Wien, Metrezept nach Edmund Herold, Metrezept aus Ostpreußen, Metrezept nach Dzierzon, Rezept von 1897


Ihre Kontaktdaten werden an die Kursleitung weitergeleitet. Sie erhalten im Anschluss vom Dozenten alle erforderlichen Zugangsdaten.

1 Abend, 08.11.2023
Mittwoch, 20:30 - 22:00 Uhr
Die Online-Selbstlernlektionen für die Schulung stehen ab Webinar-Beginn für 21 Tage zu jeder Zeit zur Verfügung.
1 Termin(e)
ZeitOrt
Mi08.11.2023
20:30 - 22:00 Uhr
online
Leitung
Robert Löffler
G314 
 
25,00
(2 UStd.)
min. 1 - max. 10
KreisVolkshochschule Neuwied e.V. - 02631 - 347813


Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Unsere Empfehlungen