Zeit für Gefühle: Die zauberhafte Welt der Filmmusik – oder – Wiederhören macht Freude


Ein Kurs zum Thema Filmmusik? Weniger ein Kurs als ein amüsanter Ausflug in interessante Filmwelten. Kein musikalisches Anwendungsgebiet erfreut sich in Zeiten der Renaissance der traditionellen Vinyl-Platte so großer Beliebtheit wie die Welt der Soundtracks: Jeden Monat erscheinen Dutzende alter Film- und TV-Musiken auf Vinyl und CD in streng limitierten Aufnahmen neu. Die eingeschworene Sammlergemeinde zählt weltweit zwar nur knapp 10.000 Menschen. Die aber sorgen dafür, dass die begehrten Wiedererscheinungen meist schon innerhalb weniger Stunden vergriffen sind.

Filmkenner Marcus Dietz – seit Jahren auch Rezenseur von Filmmusiken und im Lizenzgeschäft tätig – sammelt von Kindesbeinen an „Scores“, wie sich für Filme eigens komponierte Musiken nennen. Vom wohligen Schauer eines „Vom Winde verweht“ über angsteinflößende Töne des „Weißen Hais“ (die quasi eine freie Adaption von Strawinskys „Sacre du Printemps“ sind) oder markante Musikikonen à la James Bond bis hin zur gefühlsbetonten Musik der „Amélie“ umfasst Filmmusik wie kein anderes Genre absolut ALLE Arten von Musik; frei nach dem Motto des großen Leonard Bernstein: „Es gibt nur zwei Arten von Musik: gute und weniger gute!“ Der Maestro komponierte nur wenig Filmmusik, weil er das als für sich selbst „viel zu schwierig“ empfand. Für einen unterhaltsamen Tag darf jede(r) Teilnehmende gern ein paar CDs zum Anspielen mitbringen oder zuvor eine kleine Wunschliste an den Dozenten senden.

Wer Neuling auf dem Gebiet ist, blickt nach dem Kurs vielleicht durch den Dickicht so vieler immer wieder nachgespielter Themen und entdeckt einem Jungbrunnen gleich die Originale seiner Kindheit. Freuen Sie sich auf ein leckeres Score Snackin‘ mit vielen Filmausschnitten der mindestens vierten Art, denn Wiederhören macht Freude.

1 Tag, 06.05.2023
Samstag, 10:00 - 17:30 Uhr, 60 Min. Pause
1 Termin(e)
ZeitOrt
Sa06.05.2023
10:00 - 17:30 Uhr
Realschule plus, Schulstr. 23, 56305 Puderbach, Klassenraum (Eingang vom Parkplatz Sporthalle)
Leitung
Marcus Dietz
, Journalist, Fotograf und Autor
P200 
 
65,00
(gültig bei 4 Teilnehmenden)
58,00
(gültig von 5 bis 6 Teilnehmenden)
51,00
(gültig von 7 bis 8 Teilnehmenden) (8.67 UStd.)
min. 4 - max. 15
Außenstelle Puderbach - 02684 - 8581-08


Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Marcus Dietz

Spaß mit System - analog oder digital: Fotografieren leicht gemacht

Fotokurs für Anfänger*innen und leicht Fortgeschrittene
P202
Mi 19.04.23
16:45–20:00 Uhr
Puderbach
Plätze frei

Gekonnte Körpersprache (Workshop)

Vom eigenen Empfinden bis zu den Tricks der Öffentlichkeitsprofis
P501
Sa 29.04.23
10:00–17:30 Uhr
Puderbach
Plätze frei

Foto Kreativ-Workshop: Bildwelten gestalten und Kunst entfalten

Tageskurs für Anfänger*innen und leicht Fortgeschrittene
A511
Sa 13.05.23
10:00–17:30 Uhr
Asbach
Plätze frei

Spaß mit System - Foto Kreativ-Workshop

Tageskurs für Anfänger*innen
L239
Sa 10.06.23
10:00–17:30 Uhr
Linz
Plätze frei

Foto-Kreativ-Workshop: Bildwelten gestalten und Kunst entfalten

Tageskurs für leicht Fortgeschrittene
L240
Sa 01.07.23
10:00–17:30 Uhr
Linz
Plätze frei