Bluesharp / Mundharmonika

Tagesworkshop für Anfänger
Mundharmonika spielend lernen ohne Noten oder Theoriekenntnisse für Jung und Alt.

Gelehrt wird das Spielen der Bluesharp / Mundharmonika, welche häufig im Blues, Pop, Rock, Country und in der Volksmusik gespielt wird. Klein, vielfältig einsetzbar und oft unterschätzt. Ein vollwertiges Instrument für die Hosentasche.

Es werden Wissen rund um das Thema Mundharmonika / Bluesharp, über Atem- und Grundtechniken des Spielens erlernt.

Mitzubringen: eine diatonische Richter-Mundharmonika, auch Bluesharp genannt. Dabei handelt es sich um eine durch ganze [Ganztonschritte] und große halbe Töne [Halbtonschritte] gehende Mundharmonika in „Richterstimmung“, die über zehn Kanzellen / Blasöffnungen verfügt, z.B. von Seydel oder Hohner.

Ein entsprechendes Instrument kann vorab über den Dozenten vergünstigt bezogen werden. Unter 0176 - 346 443 92 steht er aber auch mit allgemeinen Tipps zum Kauf zur Verfügung.

Über den Dozenten: Kay Steffens spielt seit 30 Jahren Mundharmonika und Blues Mundharmonika. Seit etwa 15 Jahren unterrichtet er das Spielen der Mundharmonika und seit etwa 10 Jahren auch professionell.


1 Nachmittag, 29.04.2023
Samstag, 12:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
Sa29.04.2023
12:00 - 18:00 Uhr
online (Zoom 1)
Leitung
Kay Steffens
, Musiker
G201 
 
Kursgebühr:
55,00
(8 UStd.)
min. 5 - max. 10
KreisVolkshochschule Neuwied e.V. - 02631 - 347813


Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Kay Steffens

Bluesharp / Mundharmonika

Wochenkurs für Anfänger*innen und leicht Fortgeschrittene
G202
Mi 05.07.23
18:00–19:30 Uhr
online (Zoom 1)
Plätze frei