Niedergang oder Neuanfang? Mainz und Köln zwischen Antike und Mittelalter

Exkursion ins Landesmuseum Mainz
Die Sonderausstellung im Landesmuseum Mainz findet in Zusammenarbeit mit dem Römisch-Germanischen Museum Köln statt. Dargestellt wird eine Zeit des Übergangs.  Sie stellt ausgewählte Exponate aus dem spätantiken Mainz  vor, die durch aussagekräftige Funde aus dem Umland  ergänzt  werden. Dem gegenüber gestellt werden Objekte der gleichen Zeitstellung aus Köln , um so einen direkten Vergleich über die Verhältnisse in den beiden Provinzhauptstädten zu ermöglichen. Die Ausstellung umfasst den Zeitraum vom spätrömischen Ende des 3. Jahrhunderts bis zur Machtübernahme der merowingischen  Franken. Weitere Schwerpunkte liegen auf dem erstarkenden Christentum, dem Zusammenleben von Romanen und Germanen und dem Machtwechsel im 5. Jahrhundert.

HINWEIS: Sollte die Exkursion aufgrund örtlicher Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Pandemie nicht durchgeführt werden können, informieren wir Sie rechtzeitig. Cornabedingt kann es auch zu Änderungen bei der Teilnehmerzahl, den Kosten und den Führungen kommen. Bitte informieren Sie sich vor der Exkursion über die aktuellen Coronavorschriften bezüglich eventueller Masken- und Testpflicht.

1 Tag, 27.08.2022
Samstag, 08:25 - 18:30 Uhr
Treffpunkt: 8:25 Uhr im Bahnhof Neuwied.  Achtung Teilnehmer müssen im Besitzt des 9 € - Monatsticket sein!
Anzahl :
1 Termin(e) 
Werner Schönhofen 
G123  Neu!

ca. 14 - 16 € (in bar an den Dozenten zu entrichten) (13.44 UStd.)
min. 9 - max. 24
KreisVolkshochschule Neuwied e.V. - 02631-347813
18.08.22

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Werner Schönhofen

 neu 
Exkursion ins Hessische Landesmuseum für Kunst und Natur
G221
Sa 03.09.22
08:25– 18:30 Uhr
Wiesbaden
Plätze frei
 neu 
Exkursion ins LVR-Landesmuseum Bonn
G222
Mo 03.10.22
08:50– 18:00 Uhr
Bonn Stadtbezirk Bonn
Plätze frei
 neu 
Exkursion ins Arp-Museum Rolandseck Remagen
G223
Mi 05.10.22
12:30– 19:00 Uhr
Remagen
Plätze frei