Der Klimafreundliche Dialog: Schulen auf dem Weg

Gesprächsrunde in Kooperation mit der FBS Linz und Eine-Welt Linz e.V.
Auch in Pandemie-Zeiten bleibt der Klimawandel eine Kernfrage unserer Zeit. Auf dem Prüfstand stehen viele Aspekte, die unser tägliches Leben berühren und Fragen aufwerfen.

Ist es wirklich so ernst? Bleibt uns noch Zeit zu handeln? Wohin sollte sich die Landwirtschaft entwickeln? Welche Bedeutung hat unsere Art des Wirtschaftens und Konsumierens für die Umwelt? Was geschieht in unserer Stadt?

In einem offenen Gespräch können wir unsere Kenntnisse und Meinungen zu diesen und weiteren Fragen austauschen. Neue Themen werden von den Teilnehmenden mitbestimmt.

Thema heute: Schulen auf dem Weg
Bereits 2015 hat sich das Land  Rheinland Pfalz  verpflichtet, in allen Bildungsbereichen die „Bildung  für Nachhaltige Entwicklung“ (BNE) verbindlich zu machen. In allen Schulformen und allen Fächern existieren inzwischen Vorschläge und Hinweise zur Integration von BNE in den schulischen Alltag. Zahlreiche Inititiativen an den Schulen der Region sind entstanden. In schulischen Projekten, oft in Kooperationen mit außerschulischen Trägern, zeigen sie, wie wichtig es ihnen ist, den Wandel der Gesellschaft zu mehr Gerechtigkeit  voranzubringen.

In Rahmen des klimafreundlichen Dialogs haben engagierte  Lehrer*innen und Schüler*innen Gelegenheit, ihre Ideen und Projekte vorzustellen. Die Veranstaltung dient auch dem  Kennenlernen, und kann Anstoß sein für die weitere Zusammenarbeit.




1 Tag, 07.10.2022
Freitag, 17:00 - 18:30 Uhr
Anzahl :
1 Termin(e)
ZeitOrt
Fr30.09.2022
17:00 - 18:30 Uhr
abgesagt
Fr07.10.2022
17:00 - 18:30 Uhr
 
Karl Hermann Amthauer, Eine-Welt Linz e.V. 
G124.3 

kostenfrei (es besteht eine Spendenmöglichkeit) (2 UStd.)
min. 7 - max. 11
KreisVolkshochschule Neuwied e.V. - 02631-347813

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Karl Hermann Amthauer

Der Klimafreundliche Dialog

Gesprächsrunde in Kooperation mit der FBS Linz und Eine-Welt Linz e.V.
G124.4
Fr 25.11.22
17:00–18:30 Uhr
Linz
Plätze frei
Mo 05.12.22
19:00–20:30 Uhr
Linz
Plätze frei