Jüdische Philosophie 1 - Philosophie im Alten Testament

Online-Vortragsreihe im Rahmen des Jubiläumsjahres 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland
Mit den Zehn Geboten hat das Alte Testament die Wertebildung des Abend- und Morgenlandes ganz entscheidend mitgeprägt, obwohl sie natürlich auch Vorgänger hatten. Aber auch die Herausbildung des Monotheismus und das „Carpe Diem“ (Nutze den Tag) des Buches Kohelet sind wichtige philosophische Weichenstellungen des AT, die die Welt beeinflusst haben. All dies soll an diesem Abend vorgestellt und auch kritisch diskutiert werden.

Der Kurs findet als Videokonferenz über Zoom statt. Rechtzeitig vor Kursbeginn erhalten Sie den Zugangslink. Sie benötigen einen Rechner oder Tablet und eventuell ein Headset oder Smartphone-Kopfhörer.
1 Abend, 08.11.2021
Montag, 18:30 - 20:00 Uhr
Anzahl :
1 Termin(e) 
Dr. Andreas Michel alias Andino 
G119.1  Neu!
online (Zoom 2)

12,00
(2 UStd.)
min. 10 - max. 15
KreisVolkshochschule Neuwied e.V. - 02631-347813

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Dr. Andreas Michel alias Andino

 neu 
Online-Vortragsreihe im Rahmen des Jubiläumsjahres 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland
G119.2
Mo 15.11.21
18:30 – 20:00 Uhr
online (Zoom 2)
 neu 
Online-Vortragsreihe im Rahmen des Jubiläumsjahres 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland
G119.3
Mo 22.11.21
18:30 – 20:00 Uhr
online (Zoom 2)