Der Klimafreundliche Dialog

Gesprächsrunde in Kooperation mit der FBS Linz und Eine-Welt Linz e.V.
Auch in Pandemie-Zeiten bleibt der Klimawandel eine Kernfrage unserer Zeit. Auf dem Prüfstand stehen viele Aspekte, die unser tägliches Leben berühren und Fragen aufwerfen.

Ist es wirklich so ernst? Bleibt uns noch Zeit zu handeln? Wer sind die Hauptverantwortlichen für die Erderwärmung? Wohin sollte sich die Landwirtschaft entwickeln? Was ist mit Biodiversität gemeint? Welche Bedeutung hat unsere Art des Wirtschaftens und Konsumierens für die Umwelt? Wie weit geht die Verantwortlichkeit des einzelnen Menschen? Was geschieht in unserer Stadt?

In einem offenen Gespräch können wir unsere Kenntnisse und Meinungen zu diesen und weiteren Fragen austauschen. Die Teilnehmenden bestimmen in diesem Veranstaltungsformat selbst über die Themen. Der Referent übernimmt die Moderation.

In diesem Kurs gilt die 3G-Regel!

2 Tage, 13.09.2021, 22.11.2021
Anzahl :
2 Termin(e) 
Karl Hermann Amthauer, Eine-Welt Linz e.V. 
G121 
Familienbildungsstätte Linz, Gruppenraum, Am Markt 14 (Historisches Rathaus), 53545 Linz

4 € pro Treffen (4 UStd.)
min. 7 - max. 15
KreisVolkshochschule Neuwied e.V. - 02631-347813

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Karl Hermann Amthauer

 neu 
Vortrag in Kooperation mit Eine-Welt Linz e.V.
L127
Mo 08.11.21
19:00 – 20:30 Uhr
Linz
Vortrag in Kooperation mit Eine Welt Linz e.V.
L129
Mo 13.12.21
19:00 – 20:30 Uhr
Linz