Paula Modersohn-Becker

Exkursion zur Schirn-Kunsthalle Frankfurt
Keine andere deutsche Künstlerin der Klassischen Moderne hat in der öffentlichen Wahrnehmung einen solch legendären Status erreich wie Paula Modersohn-Becker (1876-1907). Bereits wenige Jahre nach ihrem Tod wurden Wanderausstellungen durch mehrere deutsche Museen organisiert, das Ansehen der Künstlerin setzt sich bis heute fort. In ihrem einzigartigen Werk findet sie zu überzeitlichen, allgemeingültigen Bildern. Die umfassende Retrospektiver der Schirn widmet sich dem Gesamtwerk der Künstlerin und zeigt, wie sie zentrale Tendenzen der Moderne vorwegnahm. Neben prägnanten Serien und Bildmotiven stehen insbesondere auch ihr außergewöhnlicher Malduktus sowie die früh einsetzende und anhaltende Rezeption ihres Werks im Zentrum der Präsentation. Mit rund 120 Gemälden und Zeichnungen aus allen Schaffensphasen präsentiert die Schirn einen aktuellen Blick auf das Oeuvre dieser frühen Vertreterin der Avantgarde, das in seiner zeitlosen Qualität bis heute in seinen Bann zieht.

Die Anfahrt erfolgt mit der Bahn.

In diesem Kurs gilt die 2G-Regel!

HINWEIS: Sollte die Exkursion aufgrund örtlicher Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Pandemie nicht durchgeführt werden können, informieren wir Sie rechtzeitig. Cornabedingt kann es auch zu Änderungen bei der Teilnehmerzahl, den Kosten und den Führungen kommen. Bitte informieren Sie sich vor der Exkursion über die aktuellen Coronavorschriften bezüglich eventueller Masken- und Testpflicht.

1 Tag, 11.12.2021
Samstag, 08:25 - 18:25 Uhr
Treffpunkt: 08:25 Uhr Bahnhof Neuwied. .Der genaue Zeitpunkt der Rückkehr wird mit den Teilnehmenden abgesprochen. Das Ticket und der Eintritt sind im Preis enthalten.
Anzahl :
1 Termin(e) 
Werner Schönhofen 
G212  Neu!
Schirn-Kunsthalle Frankfurt, Römerberg, 60311 Frankfurt am Main

ca. 37 - 40 € (in bar an den Dozenten zu entrichten) (4 UStd.)
min. 9 - max. 10
KreisVolkshochschule Neuwied e.V. - 02631-347813
11.11.21

Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Werner Schönhofen

Sa 21.08.21
12:50 – 18:00 Uhr
Bonn Königswinter
Sa 18.09.21
12:45 – 19:00 Uhr
Bingen am Rhein