Online: Zauberphilosophische Vorlesung - mit dem bekannten Zauberphilosophen Andino

Teil 1: Die Suche nach dem Ursprung
Der international bekannte und für seine einzigartige Verbindung von Philosophie und Illusionskunst mehrfach ausgezeichnete Dr. Andreas Michel alias Andino ist Diplom-Theologe und Diplom-Pädagoge, hat in Philosophie promoviert und mehrere Lehraufträge an der Universität Koblenz-Landau durchgeführt. In seinen Bühnenprogrammen schafft er es immer wieder mit seinen philosophisch präsentierten Kunststücken das Publikum zu verblüffen und Philosophisches auf zauberhafte Art zu erklären. In den Vorlesungen an der KreisVolkshochschule werden die philosophischen Gedanken vertieft, wobei die Zauberkunst lediglich manche sehr abstrakte Stelle verdeutlicht.

Teil 1: Die Suche nach dem Ursprung
Die ersten Philosophen in Jonien und Milet fragten zunächst danach, wo alles herkäme und hinginge und ob es einen Urstoff gebe, aus dem alles gemacht sei. Diese Suche nach der Arché werden wir von Thales bis zu Pythagoras, der sich als erster Philosoph nannte, sowie den chinesischen Denkern von Jin und Jang und des Dao verfolgen. Ein spannendes Kartenkunststück wird uns dabei das philosophische Staunen verdeutlichen, das das Denken dieser ersten Philosophen prägte.

Der Kurs findet als Videokonferenz über Zoom statt. Rechtzeitig vor Kursbeginn erhalten Sie den Zugangslink. Sie benötigen einen Rechner oder Tablet und eventuell ein Headset oder Smartphone-Kopfhörer.
1 Abend
Donnerstag, 20.05.2021, 19:00 - 21:00 Uhr
Anzahl :
1 Termin(e) 
Dr. Andreas Michel alias Andino 
D119  Neu!
online

12,00
(2.67 UStd.)
min. 10 - max. 15
Außenstelle Dierdorf - 02689-29114

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Dr. Andreas Michel alias Andino

Do 10.06.21
19:00 – 21:00 Uhr
online