Lebe Dein Ändern - Friedenspädagogik angesichts von Populismus, Rechtsextremismus und drohender Klimakatastrophe

Eine Vortrag in Kooperation mit dem MGH Neustadt
Populismus und Rechtsextremismus sind Kennzeichen eines stärker werdenden gesellschaftlichen Unfriedens. Die drohende Klimakatastrophe zeigt darüber hinaus, dass wir Menschen auch im Unfrieden mit der Natur leben. Das hat globale Auswirkungen. Pädagogik ist herkömmlich der Versuch der Erwachsenen, Kinder und Jugendliche zu erziehen. Die Klimabewegung Fridays for Future hat den Spieß umgedreht: Jugendliche fordern von Erwachsenen eine Änderung ihrer Lebenseinstellungen und Verhaltensweisen. „Lebe Dein Ändern“ ist das Motto einer umfassend notwendigen Friedenspädagogik für Jung und Alt, die im Vortrag vorgestellt werden soll.

Kostenfrei durch Landesförderung zur politischen Bildung.

Eine Anmeldung ist erforderlich.


1 Abend, 09.03.2021
Dienstag, 18:30 - 20:00 Uhr
Anzahl :
 
Prof. Dr. Josef Freise 
G133  Neu!
Mehrgenerationenhaus Neustadt (Wied), Hauptstraße 2, 53577 Neustadt (Wied)

kostenfrei (2 UStd.)
min. 5 - max. 9
KreisVolkshochschule Neuwied e.V. - 02631-347813
23.02.21

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Prof. Dr. Josef Freise

Fr, Sa 10.09.21
17:00 – 20:00 Uhr
Neustadt (Wied)