Türen auf und los?!? - Grundlagen der offenen Arbeit in der Kita

Fortbildung für Erzieher*innen
Einfach alle Türen auf und das kunterbunte Treiben nimmt seinen Lauf…
Erinnerungen an die vertraute und überschaubare Arbeit in Gruppen kommen auf: „Früher war eben doch alles besser… oder?!?“
Die offene Arbeit stellt ein umfassendes und komplexes Konzept der pädagogischen Arbeit dar, welches weit über das einfache Öffnen der Türen hinausgeht. Die pädagogische Qualität der offenen Arbeit hängt dabei von mehreren Faktoren ab:

  • dass das offene Konzept als Ganzes dem Einrichtungsalltag zugrunde liegt,
  • dass die einzelnen Fachkräfte und das gesamte Team eine offene Haltung entwickeln,
  • dass das Konzept strukturiert und gut organisiert umgesetzt wird.
So verstanden, schafft offene Arbeit für die Kinder sowohl Entwicklungsfreiräume, als auch einen Rahmen für die nötigen Sicherheit. Erweiterte Gestaltungsspielräume und Vertiefungsmöglichkeit in der pädagogischen Arbeit der Erzieher*innen sind die Folge.

Erreichbare Kompetenzen:

  • das eigene Bild vom Kind vor dem Hintergrund der offenen Arbeit reflektieren
  • das pädagogische Konzept der offenen Arbeit kennen und umsetzen
  • Veränderungsprozesse von der Gruppenarbeit zur offenen Arbeit gestalten
Inhalte:
  • Entwicklungs- und Bildungsverständnis vom Kind
  • das Konzept der offenen Arbeit nach Kühne, Wieland und Regel
  • Best-Practice Beispiele und Umsetzungsideen austauschen
  • Praxisideen für die eigene Arbeit entwickeln
  • Erfahrungsaustausch in Kleingruppen
  • Fallbesprechungen

2 Tage, 10.06.2021, 11.06.2021
Donnerstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
Freitag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
Anzahl :
 
Falk Gerlach, Dipl.-Sozialpäd., Dipl.- Gemeindepäd. (FH), System. Familienberater/-therapeut SG, System. Supervisor SG 
G538  Neu!
Gemeinschaftshaus Dürrholz-Daufenbach, Muscheider Str. 26, 56307 Dürrholz-Daufenbach

30,00
(vorbehaltlich der Landesförderung) (16 UStd.) Eine kostenlose Stornierung ist bis drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich.
min. 10 - max. 15
KreisVolkshochschule Neuwied e.V. - 02631-347813

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Falk Gerlach

Fr 25.06.21
09:00 – 16:00 Uhr
Bruchhausen
Do 23.09.21
09:00 – 16:00 Uhr
Dürrholz-Daufenbach
 neu 
Fortbildung für Erzieher*innen
G553
Mo 15.11.21
09:00 – 16:00 Uhr
Sankt Katharinen