Medicus - Die Macht des Wissens

Exkursion ins Historische Museum der Pfalz Speyer
Es ist die Welt der Bader und Quacksalber, in der der junge Rob Cole, der Held des Erfolgsromans „Der Medicus“, aufwächst. Sein Wunsch kranke Menschen zu heilen und sein Verlangen nach Erkenntnis führen ihn von Europa in den Orient, wo er durch die arabischen Gelehrten auf das medizinische Wissen der Antike trifft. Bezugnehmend auf die mitreißende Erzählung von Noah Gordon, deren Verfilmung im Jahr 2013 Millionen Menschen begeisterte, zeigt das Historische Museum der Pfalz in Speyer eine einzigartige kulturhistorische Schau zur Geschichte der Medizin. Die Sonderausstellung nutzt den literarischen Zugang, um die komplexe und faszinierende Entwicklung des medizinischen Fortschritts in fesselnder Weise zu vermitteln. Sie spannt den Bogen vom Altertum bis zur Gegenwart und zeigt, wie das antike Wissen über Rom und Byzanz in den arabischen Raum gelangte und im 11. Jahrhundert zurück nach Europa kehrte, wo es auf die Welt der Klostermedizin traf. Die Besucher*innen begegnen Heilkundigen des Mittelalters und Ärzten der Neuzeit. Sie lernen das medizinische Wissen der antiken Welten kennen und erhalten einen Ausblick auf die wissenschaftliche Forschung der Zukunft. Auf den Spuren des Medicus begibt sich die Ausstellung auf die Suche nach dem medizinischen Wissen verschiedenster Zeiten und Kulturen und führt so Zeugnisse ganz unterschiedlicher Herkunft aus mehr als 10.000 Jahren erstmals in einem Ausstellungskonzept zusammen.
Führung vorgesehen. Es besteht die Möglichkeit die weiteren Ausstellungsbestände oder am Nachmittag den Dom mit den Kaisergräbern zu besuchen. Ein Gang durch die Fußgängerzone ist ebenfalls möglich.

Die Anfahrt erfolgt mit der Bahn (RP-Ticket).

1 Tag, 22.05.2021
Samstag, 08:30 - 19:00 Uhr
Treffpunkt: 08:30 Uhr im Bahnhof Neuwied.
Der genaue Zeitpunkt der Rückkehr wird mit den Teilnehmenden abgesprochen.
Anzahl :
 
Werner Schönhofen 
G117  Neu!
Historisches Museum der Pfalz, Domplatz 4, 67346 Speyer

wird noch bekannt gegeben (14 UStd.)
min. 5 - max. 10
KreisVolkshochschule Neuwied e.V. - 02631-347813
12.05.21

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Werner Schönhofen

 neu 
Exkursion ins Landesmuseum Wiesbaden
G213
Sa 06.02.21
08:25 – 18:00 Uhr
Wiesbaden
 neu 
Exkursion ins Museum Ludwig Köln
G206
Sa 20.02.21
08:50 – 18:00 Uhr
Köln
 neu 
Exkursion ins Landesmuseum Mainz
G109
Sa 13.03.21
08:25 – 19:00 Uhr
Mainz
 neu 
Exkursion ins Städel Museum Frankfurt
G214
Sa 27.03.21
08:25 – 19:00 Uhr
Frankfurt am Main
 neu 
Exkursion ins Rheinische Landesmuseum Bonn
G113
Sa 10.04.21
12:50 – 18:00 Uhr
Bonn
 neu 
Exkursion nach Trier
G116
Sa 08.05.21
08:30 – 19:00 Uhr
Trier
Sa 05.06.21
12:50 – 18:00 Uhr
Bonn Königswinter
 neu 
Exkursion nach Luxemburg
G119
Sa 19.06.21
07:30 – 19:00 Uhr
Luxemburg
Sa 03.07.21
12:50 – 18:00 Uhr
Siebengebirge
 neu 
G107
Sa 17.07.21
09:30 – 18:00 Uhr
Rheinbach
Sa 30.10.21
08:25 – 19:00 Uhr
Worms