Shiatsu für Kopf, Nacken und Schultern

In kleiner Gruppe
Shiatsu, eine Berührungsmethode – in Zeiten von Corona fast unvorstellbar und doch Lebenselixier. So werden wir achtsam am bekleideten Körper des Partners/der Partnerin mit einem sanften Lehndruck entlang der Meridiane arbeiten>. Sokönnen Sie tiefe Entspannung erleben und  die Regenerationsmöglichkeit des Körpers ansprechen. Aber auch die behandelnde Person gibt Gewicht ab und erlebt Leichtigkeit. Körper, Geist und Seele bilden eine Einheit und die Grundlage, um Selbstregulierungskräfte zu mobilisieren. Shiatsu ist eine in Japan entwickelte energetische Körperarbeit, die vorrangig in der Gesundheitsvorsorge eingesetzt wird.


Bitte mitbringen: Iso-Matte, bequeme Kleidung, dicke Socken, kleines Kissen, Decke


1 Tag, 05.03.2021
Freitag, 17:00 - 21:00 Uhr
Anzahl :
 
Sylvia Münch, Shiatsu-Praktikerin GSD 
A327 
Realschule plus und Fachoberschule, Flammersfelder Str. 5a, 53567 Asbach

32,00
(5.33 UStd.)
min. 6 - max. 10
Außenstelle Asbach - 02683-9120

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Sylvia Münch

Schnupperabend
A333
Fr 12.03.21
17:00 – 21:00 Uhr
Asbach