Strom sparen lohnt sich!

Vortrag in Kooperation mit der Verbraucherzentrale RLP und der Kreisverwaltung Neuwied
Die Strompreise sind auf einem hohen Niveau. Da lohnt es sich, sparsam mit dem teuren Produkt Strom umzugehen. Um zu wissen, wo man ansetzt, muss man seinen eigenen Stromverbrauch kennen und richtig einordnen können. Auf dieser Grundlage lassen sich dann die Einsparmöglichkeiten abschätzen. 

In diesem Vortrag stellt der Energieberater der Verbraucherzentrale RLP dar, wie Stromschlucker im eigenen Haushalt ausfindig gemacht werden und verrät, wie man die Einsparmöglichkeiten nutzt. Dabei geht er auf Beleuchtung, Haushaltsgeräte, Haustechnik und Unterhaltungselektronik gleichermaßen ein.

1 Abend, 07.10.2020
Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr,
1 Termin(e)
Martin Knopp, Dipl.-Ing. (FH) 
A102  Neu!
Realschule plus und Fachoberschule, Flammersfelder Str. 5a, 53567 Asbach
 
kostenfrei (2 UStd.)
min. 8 - max. 13
Außenstelle Asbach - 02683-9120
01.10.20

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Martin Knopp

 neu 
Vortrag in Kooperation mit der Verbraucherzentrale RLP und der Kreisverwaltung Neuwied
P102
Do 26.11.20
18:30 –20:00 Uhr
Puderbach