Die Patientenverfügung - natürlich mit Vollmacht


Mit der Patientenverfügung bestimmen Sie, welche Person Ihres Vertrauens im Gesundheitsbereich über Behandlungen und Therapien, die Sie persönlich ablehnen oder befürworten würden, entscheidet. Damit Ärzte sich ein genaues Bild über Ihre Wünsche machen können, ist es erforderlich, in Ihrer Patientenverfügung die Situationen, um die es geht, so genau wie möglich zu schildern. Der Patientenwille ist seit dem Jahr 2009 bindend, sofern die konkrete Situation derjenigen entspricht, die Sie als Patientin oder Patient in der Verfügung beschrieben haben.


1 Abend, 29.09.2020
Dienstag, 18:30 - 20:00 Uhr,
1 Termin(e)
Bernhard Lahr, Leiter SKFM e.V. Betreuungsverein Neuwied 
W111  Neu!
 
5,00
(2 UStd.)
min. 5 - max. 15
Außenstelle Waldbreitbach - 02634-61124

Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)

Weitere Veranstaltungen von Bernhard Lahr

Di 15.09.20
18:00 –19:30 Uhr
Puderbach
 neu 
W110
Di 22.09.20
18:30 –20:00 Uhr
Waldbreitbach