Mitreden können bei politischen Themen

Ein politischer "Stammtisch"
Ziel ist es, die aktuellen Geschehnisse in Politik und Wirtschaft zu diskutieren, Hintergründe anzusprechen und Zusammenhänge zu kennen. Die Teilnehmer*innen schlagen die aktuellen Themen vor. Sollte die Zeit ausreichen, hat der Kursleiter aktuelle Themen in Reserve. Grundsätzlich ist der Kurs politisch neutral. Die Teilnehmer*innen sollen u.a. erkennen, dass politische Ereignisse immer eine Vorgeschichte haben und im Zusammenhang mit anderen Geschehnissen stehen.
Die Veranstaltung kann durch Landesförderung zur politischen Bildung kostenfrei angeboten werden. Eine Anmeldung ist erforderlich.

8 Abende, 24.09.2020 - 26.11.2020
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr,
8 Termin(e)
Wolfgang D. Kleine, Dipl.-Handelslehrer 
L140 
 
(16 UStd.)
min. 6 - max. 12
Außenstelle Linz - 02644-5601-11

Belegung: 
 (Plätze frei)