Tai Chi im Park - Workshop

Ein Angebot der vhs Bendorf für Anfänger*innen und Fortgeschrittene
Tai Chi ist eine alte chinesische Bewegungskunst, die langsam und fließend ausgeführt wird. Es ist eine traditionelle Methode zur physischen und mentalen Schulung. Tai Chi lernen und üben heißt, seine geistige Klarheit und Konzentrationsfähigkeit zu fördern und das körperliche und geistige Gleichgewicht des Körpers zu trainieren. Wir lernen den Anfang der Tai Chi Form als abgeschlossene Übungseinheit und eine kleine Auswahl an Qi Gong Übungen. Ideal auch zum Auffrischen. Dieser Workshop findet im Sayner Park statt - bei Regen wird eine Ausweichmöglichkeit im vhs-Haus, Kirchplatz 9 b, geboten. Bitte tragen Sie bequeme Sportkleidung und bringen Sie Turnschuhe mit.

Anmeldung: vhs Bendorf - 02622 703-158


1 Nachmittag, 14.03.2020
Samstag, 15:00 - 18:00 Uhr,
1 Termin(e)
David Spoden, Tai Chi-Lehrer 
301 220 313  Neu!
Parkplatz Schlosspark Sayn, Koblenz-Olper-Straße/Jahnstraße (Biergarten Sayn / Die Sayner Scheune / Schmetterlingsgarten)
 
13,40 € (an die vhs Bendorf zu entrichten) (4 UStd.)
min. 0 - max. 0
KreisVolkshochschule Neuwied e.V. - 02631-347813

Weitere Veranstaltungen von David Spoden

 neu 
Online-Kurs
G301
Sa, So, Mo, Di, Mi, Do, Fr 21.03.20
14:00 - 18:00 Uhr
Neuwied