Szenen einer römischen Stadt & Im Reich der Schatten

Exkursion ins Rheinische Landesmuseum Trier
Szenen einer römischen Stadt: Die Ausstellung präsentiert noch nie gezeigte archäologische Funde aus der Sammlung des Museums, die den Prunk der einst größten römischen Metropole nördlich der Alpen dokumentieren. Exquisite Wandmalereien und Mosaike, prächtige Skulpturen und Goldmünzen - Funde, die den hohen Lebensstandard in der römischen Kaiserresidenz veranschaulichen. Luxuriöse Badeanstalten, Gladiatorenkämpfe im Amphitheater, ein riesiger Tempelbezirk für einheimische und römische Gottheiten geben Einblick in das Leben der Metropole. Doch nicht nur High Society und Prunk werden präsentiert, auch das ganz normale Alltagsleben.
Im Reich der Schatten: Ein kompletter Museumsraum mit Steinskulpturen wird dank modernster Technik zur Filmkulisse: Die turbulente Reise des Kaufmanns Gaius Albinius und des Götterboten Merkur in die Unterwelt nimmt die Zuschauer mit auf eine Zeitreise ins römische Trier. Die neuartige Lichtshow verbindet authentische Originalexponate mit filmischen Bildern, poetischer Sprache und mitreißender Musik.

Die Anfahrt erfolgt mit der Bahn (RP-Ticket).

1 Tag, 25.01.2020
Samstag, 08:30 - 19:00 Uhr,
Treffpunkt: 08:30 Uhr Bahnhof Neuwied.
1 Termin(e)
Werner Schönhofen 
G117  Neu!
Rheinisches Landesmuseum, Weimarer Allee 1, 54290 Trier
 
3,00
(6 UStd.)
min. 9 - max. 24
KreisVolkshochschule Neuwied e.V. - 02631-347813
23.01.20

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Werner Schönhofen

 neu 
Exkursion in die Bundeskunsthalle Bonn
G206
Sa 18.01.20
08:55 - 18:00 Uhr
Bonn
 neu 
Exkursion ins Städel-Museum Frankfurt
G213
Sa 08.02.20
08:30 - 18:00 Uhr
Frankfurt am Main
 neu 
Exkursion ins Landesmuseum Wiesbaden
G208
Sa 07.03.20
08:10 - 17:40 Uhr
Wiesbaden
 neu 
Exkursion ins Mathematikum Gießen
G111
Sa 14.03.20
08:10 - 18:06 Uhr
Gießen