KreisVolkshochschule
Neuwied e.V.

Lach-Yoga: Ein Kick für die Lebenslust

Tagesworkshop
Lach-Yoga ist ein einzigartiges Training für Körper, Geist und Seele. Die von Dr. Madan Kataria aus Mumbai (Indien) entwickelte Methode wurde von zahlreichen medizinischen und psychologischen Instituten auf der ganzen Welt erforscht. Die Ergebnisse sind beeindruckend: Lachen ist eine hervorragende Stressprophylaxe, Lachen baut Adrenalin und Cortisol ab und produziert die körpereigenen Glückshormone Endorphin, Dopamin, Seratonin. Wer sich innerlich gut fühlt, ist motiviert, kreativ, leistungsbreit und resilient gegen Depression und Burnout. Auch das Immunsystem wird durch Lachen gestärkt, der Kreislauf wird angeregt, die Fitness gesteigert und der Körper mit mehr Sauerstoff versorgt. Festgefahrene Gedankenmuster können sich lockern und man gewinnt Abstand zu psychischen Belastungen.
Wann haben Sie zuletzt herzlich gelacht? Dieser Workshop soll ein Anstoß sein, mit Lach-Yoga und verschiedenen Übungen aus Atemtherapie und Kinesiologie, Freude im Alltag zu entdecken. Auch Pantomime und körpertherapeutische Elemente lassen lebenslustige Energie aufkommen.

Bitte bequeme Kleidung, eine Sportmatte, warme Socken und Getränke mitbringen.
1 Tag, 23.02.2019
Samstag, 10:30 - 17:30 Uhr, 60 Min. Pause,
1 Termin(e)
Samy Boroumand, Lachyoga-Leiter 
B310  Neu!
Gemeindezentrum St. Suitbert, Kirchstraße 86, 56598 Rheinbrohl
 
45,00
(8 UStd.)
min. 5 - max. 8
Außenstelle Bad Hönningen - 02635-7211 / -7225

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Samy Boroumand

 neu 
Tagesworkshop
W310
Sa 13.04.19
10:30 - 17:30 Uhr
Waldbreitbach