KreisVolkshochschule
Neuwied e.V.

Mit Alpakas zu innerem Gleichgewicht

Mindestalter 14 Jahre
Wir Menschen neigen dazu, einander zu bewerten. Tiere aber spiegeln ausschließlich das Verhalten ihres Gegenübers, ohne Wertung. Die Begegnung und die Arbeit mit Alpakas, ist eine ganz besondere. Die Tiere sind scheu, aber neugierig und sobald der Mensch zur Ruhe kommt, lassen sie Kontakt zu. In diesem Kurs erfahren Sie viel über die Tiere und über sich selbst. Noah, Murphy, Pi, McGee, George und Mogli sind 6 Alpakahengste mit sehr unterschiedlichen Charakteren. Von mutig und neugierig über besonnen bis sanft und zurückhaltend, bringen sie Eigenschaften mit, die auch wir als Mensch kennen. Ihre sanften Bewegungen, ihr leises Summen und ihr unfassbar weiches Vlies lassen Sie an diesem Tag einen außergewöhnlichen Zauber spüren. Sie werden durch verschiedene Achtsamkeitsübungen Ihre Wahrnehmung verfeinern und im Einklang mit sich selbst zusammen mit den Tieren neue Erfahrungen sammeln. Zunächst lernen Sie unsere kleine Herde in Ruhe kennen und nehmen Kontakt auf, dann laufen wir zusammen ein Stück. Wenn Sie zur Ruhe kommen wollen und den Alltag für einige Stunden vergessen möchten, sind Sie in diesem Kurs richtig.
Bitte tragen Sie feste Schuhe, die auch etwas Schmutz vertragen können, und der Witterung angepasste Kleidung. Bei Unwetter und Starkregen wird der Kurs verschoben.
1 Nachmittag, 11.09.2019
Mittwoch, 15:00 - 17:00 Uhr,
1 Termin(e)
Katja van de Ven 
P303.2 
 
22,00
(2.67 UStd.)
min. 6 - max. 12
Außenstelle Puderbach - 02684-8581-08 / -8581-10

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Katja van de Ven

 neu 
Mindestalter 14 Jahre
P303.1
Mi 03.04.19
14:00 - 16:00 Uhr
Döttesfeld Oberähren