KreisVolkshochschule
Neuwied e.V.

Gemäßigtes Fasten nach Hildegard von Bingen (ausgefallen)


Es handelt sich bei diesem Angebot um ein offenes Fasten. Das bedeutet, jede/r Teilnehmer/-in geht ihrem/seinem alltäglichen Tageswerk nach. Jedoch treffen wir uns an fünf Abenden, um gemeinsam eine Fastensuppe zuzubereiten, die wir anschließend in geselliger Runde verzehren. Wir tauschen unsere Fastenerfahrungen aus und beschäftigen uns mit dem Werk Hildegard von Bingens. Schwerpunktmäßig werden wir die Themen Maßhalten, Heilung von Seele und Körper, sowie die Aufgaben der fünf Sinne behandeln. Die Abende enden jeweils mit einer kleinen Meditation.
Lebensmittelumlage bitte in bar an die Kursleiterin entrichten.
Marita Hansult 
A323  Neu!
 
70,00
(zzgl. Lebensmittelumlage in bar an die Dozentin zu entrichten) (0 UStd.)
min. 6 - max. 6
Außenstelle Asbach - 02683-9120