August Macke und Freunde

Exkursion
Seit dem 3. Dezember 2017 ist das August-Macke-Haus in Bonn mit der Sonderausstellung August Macke und Freunde erweitert und wiedereröffnet. Mit der Wiedereröffnung wird auch an den 130. Geburtstag des bedeutenden Expressionisten erinnert, der innerhalb der Künstler vor dem Ersten Weltkrieg eine herausragende Stellung einnahm. Die Sonderausstellung ist eine zeitliche Ergänzung zu der neu eingerichteten Dauerausstellung im ehemaligen Wohn- und Atelierhaus des Künstlers. Die Sonderausstellung vereint rund 150 Werke von August Macke sowie u.a. von Heinrich Campendonk, Robert Delaunay, Max Ernst, Alexej Jawlensky, Wassily Kandinsky, Paul Klee, Ernst Ludwig Kirchner, Franz Marc, Gabriele Münter, Marianne von Werefkin u.a. Es geht dabei um die Themenkreise Theater-Zirkus-Varieté, Stillleben und Interieur, Kinder und Spielzeug, Natur als Inbegriff von Vitalität, Daseinsfreude und Ursprünglichkeit.
Die Anreise erfolgt mit der Bahn/Straßenbahn sowie 15 min Fußweg.

1 Tag, 03.03.2018
Samstag, 13:00 - 18:00 Uhr,
Treffpunkt: 13:00 Uhr Bahnhof Neuwied
1 Termin(e)
Werner Schönhofen 
G208 
 
3,00
(6.67 UStd.)
min. 9 - max. 20
KreisVolkshochschule Neuwied e.V. - 02631-347813
03.03.18
Belegung: 
 (noch 3 Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Werner Schönhofen

 neu 
Exkursion ins Staedel-Museum Frankfurt
G205
Sa 10.02.18
08:30 - 18:30 Uhr
Frankfurt am Main
Sa 17.03.18
07:20 - 18:30 Uhr
Mettmann
Mi 28.03.18
13:00 - 18:30 Uhr
Köln
Exkursion nach Koblenz
G112
Do 26.04.18
19:15 - 23:15 Uhr
Koblenz
 neu 
Exkursion nach Trier - im Rahmen des Begleitprogramms zum Kultursommer RLP
G109
Sa 05.05.18
07:30 - 18:30 Uhr
Trier
 neu 
Exkursion nach Hadamar
G106
Sa 26.05.18
08:30 - 18:30 Uhr
Hadamar
 neu 
Exkursion nach Trier - im Rahmen des Begleitprogramms zum Kultursommer RLP
G108
Sa 16.06.18
07:30 - 18:30 Uhr
Trier