Wenn Kinder uns aus der Ruhe bringen - konstruktiver Umgang mit ADHS

Fortbildung für Erzieher/-innen
Max ist vier Jahre alt und ständig auf Achse. Zu Hause und in der Kita hält er mit seiner schnell wechselnden Aufmerksamkeit und seinem Bewegungsdrang alle auf Trab. Nach kürzester Zeit wird jedes Angebot langweilig und er ist auf der Suche nach neuen Abenteuern. Außerdem fällt er durch Aggressionen gegen andere Kinder auf und isoliert sich damit zunehmend. Durch dieses Verhalten fordert er die ungeteilte Aufmerksamkeit der Erzieher/-innen und sprengt damit oft den Gruppenalltag. In diesem Seminar wollen wir uns mit diesem Phänomen beschäftigen und gemeinsam konstruktive und praktikable Umgehensweisen für den Gruppenalltag entwickeln.

Erreichbare Kompetenzen sind u.a.:
  • Sie kennen die entwicklungsbedingten Hintergründe von Aufmerksamkeits- und Aktivitätsstörungen
  • Sie reflektieren eigene Möglichkeiten und Grenzen des Umgangs mit betroffenen Kindern im Gruppenalltag
  • Sie entwickeln Handlungssicherheit für konstruktive Elterngespräche unter Einbeziehung weiterer Unterstützungssysteme

Kursinhalte sind u.a.:
  • Umgang mit betroffenen Kindern und der Gruppe
  • konstruktive Elternarbeit
  • Hilfsmöglichkeiten und Unterstützungsangebote
  • Fallbesprechungen

1 Tag, 13.09.2018
Donnerstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause,
1 Termin(e)
Falk Gerlach, Dipl.-Sozialpäd., Dipl.- Gemeindepäd. (FH), System. Familienberater/-therapeut SG, System. Supervisor SG 
G523 
Kindergarten Zwergenhaus Dürrholz, Muscheider Str. 26, 56307 Dürrholz-Daufenbach
 
59 € (ab 10 Teilnehmenden), 74 € (ab 8 Teilnehmenden) (8 UStd.) Eine kostenlose Stornierung ist bis drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich.
min. 8 - max. 15
KreisVolkshochschule Neuwied e.V. - 02631-347813

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Falk Gerlach

Di, Do 21.08.18
09:00 - 16:00 Uhr
Linz
Di, Mi, Do 28.08.18
09:00 - 16:00 Uhr
Neustadt/Wied