"Ab in den Bärlauch" (ausgefallen)

Bärlauch pflücken und ein Drei-Gänge-Menü kochen
Wer kennt nicht den Duft von frischem Bärlauch und den Geschmack eines leckeren Bärlauchpestos? Wussten Sie schon, dass der Bärlauch obendrein richtig gesund ist?
Sogar ein natürlicher Entgifter?
Wir starten an der Grundschule in Rengsdorf und fahren dann mit privaten PKWs ins Brohltal. Dort erreichen wir nach kurzer Wanderung die Tönissteiner Quelle, wo wir unsere mitgebrachten Flaschen mit frischem Quellwasser auffüllen können. Danach geht es weiter in ein Seitental, wo der Bärlauch reichlich wächst. Wir füllen unsere Körbe mit frischem Bärlauch. Wer mag, kann auch ein mitgebrachtes kleines Picknick verzehren. Dann geht es wieder zurück zu den Autos und zur Grundschule in Rengsdorf. Dort bereiten wir gemeinsam ein Drei-Gänge-Menü mit unseren frisch gezupften Zutaten zu.
Bitte bringen Sie einen Korb für den Bärlauch, ein scharfes Küchenmesser, angemessene Kleidung (am besten auch Wanderschuhe), eine Wasserflasche und ggf. ein kleines Picknick mit.

Marita Schöpping 
R303  Neu!
 
32,00
(0 UStd.)
min. 6 - max. 10
Außenstelle Rengsdorf - 02634-61113

Weitere Veranstaltungen von Marita Schöpping

Wildkräuter-Wanderung & anschließend genießen
R301
Fr 20.04.18
16:00 - 21:00 Uhr
Rengsdorf
Wildkräuter-Wanderung & anschließend genießen
R302
So 06.05.18
15:00 - 20:00 Uhr
Rengsdorf