Die telc-Prüfungen umfassen einen schriftlichen und einen mündlichen Teil. Sie finden in der Regel an einem Tag statt; der schriftliche Prüfungsteil meist am Vormittag und der mündliche Prüfungsteil am Nachmittag direkt im Anschluss. Zur Prüfung müssen Sie einen gültigen Ausweis mit Lichtbild vorzeigen, um zur Prüfung zugelassen zu werden. Nach der Prüfung senden wir die Prüfungen zur telc gGmbH zur Bewertung. Nach ca. 6-8 Wochen erhalten wir die Ergebnisse, die dann von uns an die Teilnehmenden verschickt werden.


Die Anmeldung zu den Prüfungen muss schriftlich erfolgen. Bitte beachten Sie die Anmeldefristen zu den einzelnen Terminen.


Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus und senden Sie es per E-Mail oder Post an die Geschäftsstelle. Das Formular können Sie auf unserer Homepage herunterladen oder unter 02631 / 347813 oder info@kvhs-nr.de anfordern.

[PDF] Anmeldeformular Deutschprüfungen (ca. 69 KB)